Update vom 19.02.21

Nach dem Treffen der Bund-Länder-Kommission vom 10.02.21 werden die Beschlüsse vom 05.01.21 fortgesetzt. Die Corona-Schutzverordnung der NRW-Landesregierung vom 07.01.21 wurde am 19.02.21 entsprechend aktualisiert. Danach wird der Lockdown vorläufig bis zum 07.03.2021 verlängert.

 

Unser Trainingsbetrieb bleibt daher sowohl an den Geräten als auch in den Kursen einschließlich Rehasport zunächst bis zum 07.03.2021 geschlossen.

Die bestehenden Abos werden um einen weiteren Monat verlängert.

Physiotherapeutische Behandlungen mit ärztlicher Verordnung (incl. Krankengymnastik am Gerät) dürfen bei Einhaltung der aktuell geltenden Schutzmaßnahmen weiter durchgeführt werden.

Bitte melden Sie sich zur Terminvereinbarung unter Tel. 02533-298720.

Wichtige Patienteninformation zu Covid-19

Gemäß aktueller Coronaschutzverordnung der NRW-Landesregierung dürfen physiotherapeutische Behandlungen mit ärztlicher Verordnung (incl. Krankengymnastik am Gerät) bei Einhaltung der aktuell geltenden Schutzmaßnahmen weiter durchgeführt werden.

 

 

Um Ihnen, anderen Patient*innen und unseren Mitarbeiter*innen einen möglichst sicheren Aufenthalt in unserer Praxis zu ermöglichen, bitten wir Sie, folgende Maßnahmen zu beachten:

  1. Melden Sie sich stets telefonisch zur Vereinbarung des ersten Behandlungstermins an.
  2. Desinfizieren Sie sich vor Betreten und nach Verlassen der Praxis die Hände mit dem am Eingang plazierten Desinfektionsspender.
  3. Tragen Sie beim Betreten der Praxis und während der Behandlung Ihre FFP2-Atemschutzmaske.
  4. Halten Sie zu anderen Patienten an der Rezeption oder im Wartebereich den Mindestabstand von 1,5m ein.
  5. Fühlen Sie sich krank, zeigen Sie grippeähnliche Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot u.a. und/oder hatten Sie innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person, melden Sie sich bitte telefonisch ab. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt. Melden Sie sich unverzüglich beim Gesundheitsamt.
  6. Weitere aktuelle Informationen:
    > Stadt Münster: https://www.muenster.de/corona.html

    > Land NRW: https://www.land.nrw/corona
    > Bund: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
    > Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookies

Unsere Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Es handelt sich dabei um notwendige Cookies. Diese notwendigen Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite und technischen Schutz gegen Missbrauch ermöglichen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/.